estateguru – Vorstellung und Verlosung (Gewinne 2x 50€)

Blog, estateguru, P2P-Provider

In Kooperation mit estategurustarte ich heute eine Verlosung auf dem Blog, näheres findet ihr weiter unten im Beitrag.

Über estateguru habe ich bisher recht wenig auf dem Blog geschrieben, dabei mischt estateguru den Immobilienmarkt im P2P Bereich aktuell ganz gut auf. Vor kurzem wurde 100 Mio. € Schwelle erreicht, d.h. 100€ die in Immobilienprojekte angelegt wurden und das primär in den Ländern Estland, Lettland und Litauen. Finnland soll als nächstes kommen und vereinzelt Kredite aus Spanien waren auch bereits auf der Seite zu sehen.

100 Mio. € Kreditvolumen scheinen im Vergleich zu mintos(die das im Moment pro Monat erreichen) nicht unbedingt viel, estateguru ist aber kein Marktplatz, wie mintos, sondern ein Anbieter, der den kompletten Prozess abdeckt und dafür finde ich das Wachstum innerhalb von 6 Jahren sehr beachtlich.

Erklärtes Ziel von estateguru ist es der führende Anbieter für kurzfristige, immobilienbesicherte Kredite in Europa zu werden.

2016 als ich auf estateguru stieß, waren es noch keine 5000 Investoren, aktuell sind es schon über 20000 Investoren und weiter wachsend. Trotz des starken Investorenwachstums gab es in letzter Zeit immer genug Investmentmöglichkeiten, 2016 musste man zeitweise auf der Lauer liegen und sofort zuschlagen, wenn neue Kredite online gestellt wurden.

Kreditverfügbarkeit Estateguru

Die zwei Hauptgründe für mich, bei estateguruzu investieren und nicht auf deutschen Plattformen wie exporo, bergfürst und co, waren das höhere Zinsniveau und die zumeist erstrangige Besicherung. Die deutschen Plattformen bieten die Kredite fast durchgängig zweitrangig besichert an, das bedeutet, das man bei einem Ausfall erst als „zweiter“ drankommt, zumeist ist eine Bank erstrangig eingetragen. Bleibt nach der Bank noch etwas über, wird es auf die Investoren zweiten Ranges verteilt. Estateguru hat laut aktueller Statistik über 93% der Kredite mit einer erstrangigen Grundschuld, d.h. die Wahrscheinlichkeit einer hohen Verwertungsquote ist deutlich höher.

Nichts desto trotz gibt es natürlich auch Ausfälle bei estateguru und über das Recovery wurde in letzter Zeit auch viel diskutiert. Um sich hier weiter zu verbessern, hat estateguruvor kurzem den ehemaligen Head of Retail Credit Risk von Coop als Baltic Risk Manager eingestellt. So dass wir hoffen dürfen, dass die Verwertungsquoten weiter gesteigert werden können.

 

Die Verlosung

Jetzt zum spannenden Teil, wer sich zwischen dem 18.03. und 01.04.2019 bei estateguru über meinen Link registriert und den Authentifizierungsprozess erfolgreich durchläuft, nimmt automatisch an der Verlosung teil.

Am 02.04.2019 werden die zwei Gewinner ausgelost, beide bekommen jeweils 50€ Guthaben in ihrem Account gutgeschrieben. Die Aktion gilt nur für neue Investoren. Die Verlosung führt estateguru direkt durch, ich bekomme keine persönlichen Daten, o.ä. von euch.

Bonusaktionen bei envestio und estateguru

Blog, envestio, estateguru

Estateguru Aktion

Estateguru feiert seinen fünften Geburtstag und spendiert einen Cashback-Bonus auf bestimmte Investments bis 28.10.2018. Das Cashback wird als Guthaben im Account gutgeschrieben.

Bedingungen:

+ 0.5% cashback bonus für alle Investments über €1000
+ 1.0% cashback bonus für alle Investments über €10,000

Wie gewohnt zielt die Aktion auf Investoren mit großer Stückelung oder großem Risiko Appetit.

Wer heute noch investieren möchte, könnte vor verschlossenen Türen stehen, da estateguru heute Abend Wartungsarbeiten angekündigt hat.

Envestio Aktion

Envestio promotet aktuell das Projekt „Crypto-mining Farm 350GTX1080ti“ (Projekt ID EN018055) von Baltreit SIA. Zusätzlich zum normalen Zinssatz von 22% p.a. kommen 1,5% Bonuszins für alle, die bis zum 26.10.2018 20 Uhr (UTC+2) investieren.Der Kredit läuft 7 Monate und bezahlt monatlich Zinsen.

Mintos startet neue „Freunde werben Freunde“ Aktion mit Cashback

Blog, mintos

Mintos hat eine neue „Freunde werben Freunde“ Aktion gestartet. Dabei bekommen der Geworbene, wie auch der Werber jeweils 0,75% des Investitionsbetrags on top als Cashback gutgeschrieben.

Die Gutschrift erfolgt immer nach 30 Tagen und das bis zu 90 Tage. Der maximale Bonus ist auf 250€ begrenzt und die Aktion läuft bis zum 22. Oktober 2018 befristet.

Beispiel der Berechnung

Erste 30 Tage Erste 60 Tage Erste 90 Tage Gesamt
Deine Einzahlung 4 000 6 000 10 000 10 000

Du bekommst (Geworbener)

30 15 30 75
Freund bekommt (Werber) 30 15 30 75
Gesamtbonus 60 30 60 150

Wer noch niemand bei mintos kennt, kann meinen Bonus Code nutzen: Y3VOBA

Zu mintos geht’s hier.

Update: Wie Klaus im p2p-kredite Forum richtig anmerkt, ist die normale Werbeaktion interessanter. Hier bekommt ihr zu den selben Bedingungen 1% Cashback. Nutzt dazu diesen Link

Buyback – Was ist das eigentlich?

Blog
Viele wenn nicht gar die meisten neuen P2P-Plattform werben heute mit einer Buyback-Garantie. Aber was steckt dahinter und wie funktioniert dieses Buyback? Mir ist keine Deutsche Plattform bekannt, die ein ähnliches Konzept anbietet, daher war ich selbst sehr skeptisch, als ich das erste Mal davon las. Im Prinzip ist es aber ein simples Konzept, das so oder etwas abgewandelt auch in anderen Finanzprodukten existiert.

smava dreht in der Niedrigzinsphase endgültig durch

Blog

Smava kriegt scheinbar nicht genug, 2016 gab es den 1000€ Nullprozent-Kredit, 2017 lieferte sich smava mit check24 eine Marketingschlacht um den 1000€ Kredit mit -0,4% Zinsen. Finanzcheck konterte kurzzeitig mit einem auf 100 Stück begrenzten 1000€-Kredit mit -100% Zinsen. Im Jahr 2018 und anhaltender Niedrigzinsphase locken 1000€ offenbar niemanden mehr, es muss was Neues her, jetzt gibt es bei smava die 10.000€ Variante mit -0,4% Zinsen.